Kontakt & Karten AGB / Impressum

Götz Alla Götta

Götz Alla Götta ist allmächtig: In einem wilden Rausch schuf er das Paradies und erfreute sich an unzähligen weiteren exotischen Ideen. Nun aber droht die Erde endgültig zu verlottern. Denn die Menschheit ist überfordert - mit sich selbst. Seine eigene Kreation läuft aus dem Ruder. Götz ist wütend: So viel Schönheit - für den Arsch.

Diese Produktion ist apokalyptische Sinnsuche, Science-Fiction-Drama und Persiflage in einem, voll irrwitziger Figuren und mit viel Musik.


Regie & Musik: Nis Søgaard

Spiel: Christine Müller, Irene Winter, Martin Karl, Björn Langhans

Puppen: Barbara & Günter Weinhold

Dramaturgie: Denise Langenhan

Regieassistenz: Berit Wilschnack

Das Weite Theater Berlin