Kontakt & Karten AGB / Impressum Datenschutz

Kooperation First Step: Scaena Corpus. Mann und Puppe nehmen Maß (12+)

Lukas Schneider und DAS WEITE THEATER


Körperbilder, Selbstwahrnehmung, Schönheitsideale plagen ihn – den Körper und vor allem die Puppe „Alter Ego“, die auf die Bühne will. Wie dem Blick des Publikums standhalten? Wie mit dem eigenen Körper umgehen? Angelegt als Puppen-Spiegel-Figurenspiel beginnt eine Erforschung der Eigen- und Fremdwahrnehmung, ein Spiel über Körperbilder und -ideale, ein Versuch, das Erwartete zu durchbrechen, um sich selbst frei und vollkommen zu fühlen. Ein Schritt, eine Reise, eine Ermutigung.


Spiel, Regie, Konzept und Ausstattung: Lukas Schneider

Künstlerische Betreuung: Benno Muheim, Björn Langhans

Außenblick: Sebastian Ryser, Emil Fischer

Mentor: Florian Feisel

Sprachaufnahmen: Josephine Hochbruck

Musikalische Beratung: Almut Lustig


Bachelor Inszenierung im Studiengang Figurentheater Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in Kooperationen mit Das Weite Theater Berlin und Fitz Stuttgart, sowie einer Residenz im Theater Stadelhofen Zürich


Tickets für die Wochenend- und Abendvorstellungen im Vorverkauf über Pretix
Tickets für Vormittagsvorstellungen weiterhin über unser internes Reservierungsportal (s.u.)


Kartenanfrage
  1. Freitag den 23.09.2022, um 10:00 Uhr
Das Weite Theater Berlin